Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

1 Anlageobjekte in Lindau (Bodensee)

Suchvorgaben: Wohnen, Lindau (Bodensee)

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Kapitalanlage von 3,5 - 4,2% Rendite

adresse 88131 Bodolz

teilen merken schliessen
teilen

Objekt teilen

 

Preis auf Anfrage

In Zusammenarbeit mit
Logo von Immobilien.de

ansehen

Anlageobjekte in Lindau (Bodensee)

In Lindau (Bodensee) findest Du derzeit 1 Kapitalanlagen zum Kauf. Lindau (Bodensee) liegt im Bundesland Bayern. In Lindau (Bodensee) haben wir insgesamt 11 Immobilien im Angebot – in Bayern sogar 9.687. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Kapitalanlagen zum Kauf.

Lindau, im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz gelegen, ist die südwestlichste Stadt des Freistaates Bayern und ein bedeutendes Fremdenverkehrszentrum am Bodensee. Lindau hat ca. 25.000 Einwohner und umfasst eine Fläche von 3.300 ha. Davon entfallen 68 ha auf die historische Altstadt, eine Insel im Bodensee. Insgesamt gehören 48 Ortsteile zur Stadt Lindau u. a. Bad Schachen, Hoyren, Reutin und Zech. Mit ihren jahrhundertealten Gebäuden, lebhaften Plätzen und malerischen Gassen versprüht sie Bodenseeflair. Hinter der weitbekannten Hafeneinfahrt mit bayerischem Löwen und weißem Leuchtturm eröffnet sich das beeindruckende Alpen- und Bodenseepanorama. An der Uferpromenade, die mit schönste am Bodensee, lässt sich von einem der vielen Cafés aus hervorragend das Treiben im Hafen verfolgen. Auch für Kulturbegeisterte hat Lindau einiges zu bieten: Das Stadtmuseum am Marktplatz gelegen, das Haus zum Cavazzen, ebenso locken hochkarätige wechselnde Kunstausstellungen. Im Lindauer Stadttheater gastieren nicht nur renommierte Bühnen und Ensembles, es beheimatet auch die einzigartige und überregional bekannte Lindauer Marionettenoper. Die Stadtgeschichte von Lindau beginnt urkundlich erstmals 882 in einer St. Galler Schenkungsurkunde – jedoch nicht als Lindau, sondern als „Lindoua“ oder „Lintoua“. 1878 wurden bei dem ehemaligen katholischen Friedhof von Aeschach, auf dem Festland gegenüber der Insel, römische Siedlungsspuren entdeckt und 1888 die Grundmauern einer ehemaligen Villa freigelegt. Das Gebäude kann heute noch im „Römerpark“ besichtigt werden. Zur Abbildung der Wirtschaftszweige zählte früher die Textilindustrie. Heute spielen eher der Tourismus und die Gastronomie neben Obstbaubetrieben und Fischereien eine große Rolle in Lindau.