Immobilien

Finanzierung

schliessen
Was suchst Du?
Wohnen Mieten
Wohnen Kaufen
Gewerbe Mieten
Gewerbe Kaufen
×
×
×
×
Wo suchst Du?
×
 
×
Paar

Wo suchst du?

Immobilien in der Region Elbeland - Meißen

In der Region Elbeland - Meißen findest Du derzeit 183 Immobilien.

Region Elbeland Die Kulturlandschaft in Sachsen liegt beidseits des Flusses Elbe, zum Teil am Oberlauf (Osterzgebirge, Sächsische Schweiz, Meißner Durchbruchtal und Dresdner Elbtalweitung), teils an dessen Mittellauf ( Elbe-Elster-Niederung, Mittelsächsisches Lösshügelland und Großenhainer Pflege). Die bekanntesten Städte in der Region Elbeland sind Dresden, Pirna, Meißen, Riesa, Torgau und Radebeul.
Auf einzigartige Weise vereint das Elbeland im Herzen Sachsens Landschaft, traditionsreiche Geschichte, mediterraner Charme, Kultur, mildes Klima und Genuss. Bekannte Städte wie Meißen und Dresden, sowie viele idyllische Weindörfer reihen sich entlang der Elbe ein und laden mit ihren Weinhängen und malerischen Schlössern zum Verweilen ein. Die Gegend mit dem milden Klima ist bei Naturfreunden und Kulturliebhabern sehr beliebt. Mit malerischen Weinbergen begeistert auch der sächsische Weinwanderweg. Vom Jagdschloss in Moritzburg zur Albrechtsburg nach Meißen laden romantische Schluchten und Flusslandschaften zum Rad fahren und spazieren ein. Das Dresdner Elbeland lässt sich wunderbar mit dem Rad, der Schmalspurbahn, zu Fuß oder per Raddampfer erkunden. Am Abend kehrt man in eine ursächsische Wirtsstube zu einem guten Tropfen Wein und einem zünftigem Essen ein.
Im Vorübergehen eine stärkende Kleinigkeit oder das Gourmetmenü dazu der passende regionale Tropfen und der Tag ist perfekt. Wenn man die Weine der regionalen Winzer entdecken möchte, ist man im Elbeland genau richtig. Das Markenzeichen der Stadt Pirna ist der barocke Baustoff Sandstein und die kleinen Gassen.
Die Stadt Torgau beeindruckt mit seiner bewegenden Vergangenheit und liegt etwa 90 km von Dresden entfernt. Torgau ist auch als Stadt der Reformation und Renaissance bekannt. Das Schloss Hartenfels mit dem historischen Stadtkern spiegelt noch heute den Glanz der Landesmetropole dar. Torgau gilt als einer der schönsten Renaissandestädte Sachsens.
Entlang der Elbe führt an der sächsischen Weinstraße und an dem Elberadweg kein Weg vorbei. Im sächsischen Elbeland gilt Meißen als der Geburtsort des Weinbaus. Die über 1000 Jahre alte Stadt Meißen zieht die Liebhaber des weißen Goldes aus aller Welt in seinen Bann. Das Porzellan mit den gekreuzten blauen Schwertern auf dem weißen Gold des Abendlandes, hat der Stadt zu Ruhm verholfen.
Aber auch in Radebeul spielt der Weinanbau eine große Rolle. Man kann das Ensemble aus moderner Produktion und barocker Schlossanlage auf Schloss Wackerbarth erleben. Radebeul wird wegen seiner imposanten Villen auch als „Sächsisches Nizza“ bezeichnet. Viele Jahre lebte hier der Schriftsteller Karl May.
Auch das Schloss Moritzburg ist mit seiner reizvollen Teichlandschaft einen Ausflug wert. Die Gemeinde Moritzburg liegt nördlich von Dresden. Das Schloss Moritzburg war damals das Jagd- und Lustschloss von August dem Starken. Das Fasanenschlösschen bildet den Mittelpunkt am Großteich des Fasanengartens. Im Jahr 2007 wurde das Schloss nach umfangreicher Restaurierung wieder eröffnet. Auf Schloss Moritzburg wird das Sightseeing zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Die grüne und blühende Oase des Elblandes ist die Stadt Großenhain. Riesa präsentiert sich lebendig und sportlich mit seiner gläsernen Produktion, seiner Nudelerlebniswelt mit Museen und Restaurants.
Der Tharandter Wald ist ein wahres Paradies für Wander- und Naturfreunde mit seinen mehr als 400 km ausgeschilderten Pfaden.
Die Stadt Freital befindet sich auch ganz in der Nähe mit der Sammlung sächsischer Malerei auf Schloss Burg. Bei einer Wanderung durch das Sächsische Elbland kann man sich über eine vielseitige und traumhafte Landschaft freuen. Zum Teil sehr beeindruckende Panoramen und unzählige Wanderwege führen durch die Wälder und die unendlich wirkenden Weinreben.
Nördlich von der Elbe befindet sich der Dichter-Musiker-Maler-Weg.

Sehenswürdigkeiten im Elbeland
- Albrechtsburg in Meißen - Schloss Moritzburg - Frauenkirche Dresden - Erlebniswelt Haus Meißen - Waldhochseilgarten und Abenteuerpark Moritzburg - Kulturbahnhof Radebeul - Sächsischer Weinwanderweg - Schloss Wackerbarth - Sächsische Winzergenossenschaft - Schloss Hartenfels