Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Grundstück pachten in Nünchritz

Suchvorgaben: Wohnen, Nünchritz

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Grundstück pachten in Nünchritz

In Nünchritz findest Du derzeit 0 Traumgrundstücke zur Miete. Nünchritz liegt im Bundesland Sachsen. In Nünchritz haben wir insgesamt 5 Immobilien im Angebot – in Sachsen sogar 19.462. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Dein Traumgrundstück zur Miete.



Zur Gemeinde Nünchritz im Landkreis Meißen in Sachsen und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Nünchritz, gehört auch die Gemeinde Glaubitz. Nünchritz hat eine Fläche von 31,28 km² und liegt 105 m über dem Meeresspiegel. Momentan leben ca. 5561 Einwohner in Nünchritz.
Der Ort liegt am Rande der Großenhainer Pflege, in der Elbaue am östlichen Ufer der Elbe. Die nächstgelegenen Kreisstädte sind Riesa, Großenhain und Meißen.
Die 11 Ortsteile Neuseußlitz, Naundörfchen, Leckwitz, Goltzscha, Merschwitz, Grödel, Roda, Weißig, Zschaiten, Diesbar-Seußlitz gehören ebenfalls zur Gemeinde Nünchritz.
Die erste urkundliche Erwähnung war im Jahre 1312 als Nucharicz. Die Gegend war aber schon in der Steinzeit besiedelt, was Bodenfunde belegen. Der bekannteste Arbeitsgeber in Nünchritz ist die Wacker Chemie AG. In dem seit 100 Jahren bestehenden Chemiewerk gibt es über 1400 Arbeitsplätze. Die moderne Infrastruktur mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, einem neuen Schulzentrum und einer schnellen Bahnanbindung zur Landeshauptstadt macht Nünchritz als Wohnort sehr attraktiv.

Sehenswürdigkeiten von Nünchritz:

  • Alter Wall Graben
  • Kirche in Zschaiten
  • Turmdrehkran Merschwitz
  • Heinrichsburg
  • Mühle in Grödel
  • Barockes Winzerhaus
  • Kanalbrücke und Kanalkopf