Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Einzelhandel zur Miete in Tambach-Dietharz

Suchvorgaben: Gewerbe, Tambach-Dietharz

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Einzelhandel in Tambach-Dietharz

In Tambach-Dietharz findest Du derzeit 0 Laden und Einzelhandelsflächen zur Miete. Tambach-Dietharz liegt im Bundesland Thüringen. In Tambach-Dietharz haben wir insgesamt 7 Immobilien im Angebot – in Thüringen sogar 5.838. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Laden und Einzelhandelsflächen zur Miete.

Die Stadt Tambach-Dietharz liegt mit einer Fläche von 41,64 km2 und ca. 4.400 Einwohnern im Landkreis Gotha des Freistaates Thüringen. Die Orte Tambach und Dietharz wurden im Jahr 1919 zu Tambach-Dietharz zusammengeschlossen. Sechs Jahre später erhielt die Gemeinde sodann das Stadtrecht. Tambach-Dietharz liegt an der Nordabdachung des Thüringer Waldes westlich von Ohrdruf. Die Stadt liegt auf einer Erhöhung, die hinab in das nördliche Vogtland des Thüringer Waldes führt.
Das idyllisch gelegene Bergstädtchen ist von Wald umgeben und befindet sich vermutlich am ältesten Passübergang über den Thüringer Wald. Die wirtschaftliche Entwicklung von Tambach-Dietharz wurde durch Handelsstraßen geprägt. Die Stadt lebte lange Zeit von Fuhrmannsgewerbe und den davon abhängigen Handwerksberufen wie Stellmachern und Schmieden. Tambach-Dietharz wird auch als Juwel am Rennsteig bezeichnet. Die Stadt wirbt mit „Sauberen Wasser, gesunde Luft und erholsame sieben Täler“. Tambach-Dietharz erfüllt die lufthygienischen Anforderungen zur Anerkennung als Luftkurort.
Die gut ausgearbeitete touristische Infrastruktur macht Tambach-Dietharz zu einem interessanten Anlaufpunkt für Naturfreunde, Wanderer und alle Erholungssuchenden. Im Winter stehen ca. 25 km lange Loipen und gespurte Skiwanderwege sowie eine Rodelbahn und zahlreiche Ski- und Rodelhänge zur Verfügung. Im Sommer locken zahlreiche Radwanderwege in die Region.
Sehenswertes in der Rubrik Natur: Naturdenkmal Splitterfall im Naturschutzgebiet Splittergrund, Naturdenkmal Falkenstein, Flächennaturdenkmal Röllchen, Flächennaturdenkmal Marderbachgrund, Naturdenkmal Hülloch, Flächennaturdenkmal Silberbornwiese, Flächennaturdenkmal Mittelwassergrund, Naturdenkmal Steinernes Tor