Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Einzelhandel zur Miete in Waltershausen

Suchvorgaben: Gewerbe, Waltershausen

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Einzelhandel in Waltershausen

In Waltershausen findest Du derzeit 0 Laden und Einzelhandelsflächen zur Miete. Waltershausen liegt im Bundesland Thüringen. In Waltershausen haben wir insgesamt 15 Immobilien im Angebot – in Thüringen sogar 5.992. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Laden und Einzelhandelsflächen zur Miete.

Die Stadt Waltershausen liegt mit einer Fläche von 60,62 km2 und ca. 12.700 Einwohnern im Landkreis Gotha im Freistaat Thüringen. Waltershausen ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises und wird als Pforte zum Thüringer Wald bezeichnet. Die Stadt befindet sich zwischen dem Thüringer Becken im Nordosten und dem Thüringer Wald im Südwesten.
Waltershausen hat sieben Ortsteile: Fischbach, Schmerbach, Schwarzhausen, Winterstein, Wahlwinkel, Schnepfenthal, Langenhain. Ebenso gehört der Stadtteil Ibenhain dazu. Waltershausen blickt auf eine über 800jährige Geschichte zurück. Aufgrund der guten verkehrstechnischen Lage hatten der Handel und das Handwerk in der Region schon immer günstige Bedingungen gefunden.
Große Bedeutung hatten in der Vergangenheit zum Beispiel die Wurstfabriken, die Alabasterverarbeitung, die Gurt- und Schlauchweberei sowie die Pfeifen- und Tonfigurenfabriken. Erst im 19. Jahrhundert machte sich Waltershausen mit der anspruchsvollen Puppenmanufaktur einen Namen. Im 20. Jahrhundert folgte sodann die Produktionszweige im Bereich der Schmuckindustrie und des Fahrzeugbaus. Waltershausen zählt aber auch zu den schönsten Kurorten im Thüringer Wald.
Der Große Inselberg, der Rennsteig, ebenso die Kulturstätten Bachs, Goethes und die bedeuteten Museen in Thüringen kann von Waltershausen gut erreicht werden. Die Stadt wird gern als Ausgangspunkt für touristische Unternehmungen genutzt. Der Burgberg, der mit dem Schloss Tenneberg Waltershausen um rund 100 m überragt lädt bereits von weiten in die reizvolle Region ein. Sehenswertes: Schloss Tenneberg mit Heimatmuseum und Puppenausstellung, Stadtkirche „Zur Gotteshilfe“, Benediktinerkloster Reinhardsbrunn, ältestes Fachwerk-Rathaus