Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Zwangsversteigerungen in Delitzsch

Suchvorgaben: Wohnen, Delitzsch

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Zwangsversteigerungen in Delitzsch

In Delitzsch findest Du derzeit 0 Immobilienschnäppchen aus Versteigerungen und Zwangsversteigerungen. Delitzsch liegt im Bundesland Sachsen. In Delitzsch haben wir insgesamt 84 Immobilien im Angebot – in Sachsen sogar 19.706. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Immobilienschnäppchen aus Versteigerungen und Zwangsversteigerungen.



Eine Große Kreisstadt im Nordwesten des Freistaates Sachsen ist Delitzsch. Nach der Einwohnerzahl ist Delitzsch die größte Stadt in Nordsachsen. Im Jahre 1207 wurde Delitzsch erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadt liegt 94 m über dem Meeresspiegel und hat eine Fläche von 85,92 km². Es leben momentan circa 24.868 Einwohner in Delitzsch.
Am Rande der Altstadt liegt das Barockschloss mit den fürstlichen Gemächern und dem Turm. Das Barockschloss ist das Wahrzeichen der Stadt. Es wurde im 17. Jahrhundert als Damenschloss errichtet und wird heute vielfältig genutzt.
Die Siedlungsstruktur des 15. Jahrhundert lässt sich noch heute am historischen Stadtkern von Delitzsch erkennen. Die Stadt ist noch heute von einer Stadtmauer mit einem Wassergraben umgeben, der die Altstadt vor Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg bewahrte.
In Delitzsch lässt es sich sehr gut leben, denn die Stadt bietet viel. Gäste und Einwohner genießen das Treiben auf den Stadtfesten, Themenmärkten und finden ihre Ruhe in der umgebenen Natur von Delitzsch.
Außerdem ist Delitzsch das Zentrum guten Geschmacks. Im Mai füllt sich der Marktplatz mit Kunsthandwerkern, Gärtnereien, Spezialitätenhändlern und Direktvermarktern. Sie bieten den Besuchern ein besonderes Geschmackserlebnis mit Köstlichkeiten aus ganz Europa.

Sehenswürdigkeiten von Delitzsch:

  • Schladitzer See
  • Großer Goitzschesee
  • Barockschloss Delitzsch
  • Tiergarten Delitzsch
  • Stadtkirche St. Peter und Paul
  • Stadtschreiberhaus
  • Rosengarten
  • Historischer Stadtkern
  • Wallgraben