Jetzt kostenfrei Deine Immobilie bewerten lassen.

Immo-Hero weiß Bescheid

Immobilien in Nordthüringen

In Nordthüringen findest Du derzeit 479 Immobilien. Das Gebiet Nordthüringen erstreckt sich nördlich des Thüringer Beckens bis hin zum Harz.

Im Westen grenzt die Region Nordthüringen an Niedersachsen und Hessen und im Norden an Sachsen Anhalt. Mittelthüringen befindet sich im Südosten und im Südwesten befindet sich Südwestthüringen. Zur Region Nordthüringen gehören der Landkreis Eichsfeld, der Landkreis Nordhausen, der Unstrut Hainich Kreis und der Kyffhäuserkreis.

Über die neue Südharzautobahn A38 ist Nordthüringen hervorragend erreichbar. Aber auch über die A71 kann man aus Richtung Erfurt Nordthüringen erreichen.

Auf den Spuren der Deutschen Kaiser begleitet Sie der Norden Thüringens. Kaiser Barbarossa wartet der Sage nach schlafend auf dem Berg des Kyffhäuser-Gebirges. Das Gebirge ist ein waldreicher Bergrücken im Norden Thüringens. Vom Kaiser-Wilhelm Nationaldenkmal hat man einen wunderbaren Blick bis zum Eichsfeld oder zum Harz.

Geschichtsträchtige Orte wie Mühlhausen, Sondershausen, Bad Frankenhausen, Kelbra, Nordhausen, Artern lohnen zu einem Besuch.

Das Goldene Auge ist die Kornkammer Nordthüringens. Sie fahren vorbei an Feldern, Wiesen und durch kleine Gemeinden und durch viele sehenswerte Orte. Ein Teil der Kornmenge des hergestellten Schnaps (Echter Nordhäuser Doppelkorn) kommt auch hier her. Die Tour beginnt mit einem Korn in der Goldenen Aue und endet mit einem Korn in der Traditionsbrennerei Nordhausen.

Wenn Sie die Vielfalt Nordthüringens entdecken möchten, dann machen Sie doch einfach die große Erlebnisradtour. Sie durchfahren fruchtbare Ebenen des Thüringer Beckens, das Idyllische Wipper- und Unstrut Tal und die goldene Aue. Man fährt auf die aussichtsreichen Höhenzüge der Heilinger Höhen, sowie die Windleite und die Hainleite. Sie besichtigen die Städte Nordhausen, Bad Langensalza, Artern, Bad Frankenhausen und Mühlhaues. Auf der Tour befinden sich viele Sehenswürdigkeiten wir der Baumkronenpfad in Hainich, die Burg Hohenstein, das Kyffhäuserdenkmal und die Barbarossahöhle. Diese Tour ist ein einmaliges Erlebnis.

Der Mittelpunkt von Deutschland befindet sich auch in Nordthüringen. Er ist wirklich unspektakulär und befindet sich ein paar Kilometer hinter Mühlhausen an einer Straße. Zwischen einem Gewerbegebiet und einem Freiluft Museum steht ein Baum und unter diesem Baum steht ein Stein und auf diesem Stein steht „Mittelpunkt von Deutschland“. Das Kyffhäuserdenkmal sollte die Einheit des Deutschen Reichs verkünden und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Nordthüringen. Eine der größten Burgen Deutschlands war die Reichsburg Kyffhausen die zur Zeit des Kaisers Friedrichs des I. Erbaut wurde. Am besten erhalten ist die Unterburg mit dem Barbarossa-Denkmal. Mit einer Tiefe von 176 m ist der dort befindliche Brunnen einer der tiefsten Brunnen Europas.

Der rund 500m lange Baumkronenpfad durch die Kronen des Buchenwaldes im Nationalpark Hainich, der auf der Unesco-Weltnaturerbeliste steht, ist auf jeden Fall auch einen Ausflug wert. Man kann hier wenn man Glück hat sogar Wildkatzen zu Gesicht bekommen.

Sehenswürdigkeiten in Nordthüringen:

  • Achteckhaus Sondershausen
  • Alte Kämmerei Sonderhausen
  • Echte Nordhäuser Traditionsbrennerei
  • Geopark Barbarossahöhle
  • Hausmannsturm in Bad Frankenhausen
  • Jagdschloss zum Possen
  • Karl-Günther Kaserne in Sondershausen
  • Kunsthaus Meyenburg
  • Kyffhäuser Denkmal
  • KZ Gedenkstätte Mittelbau-Dora
  • Literaturmuseum Theodor Storm
  • Panorama Museum in Bad Frankenhausen
  • Schlossmuseum Sondershausen
  • Stadtmauer in Sondershausen
  • Theater in Nordhausen
  • Thüringentherme in Mühlhausen
  • Traditionsbrennerei Nordhausen
  • Baumkronenpfad Heinich
  • Burg Hohenstein
  • Mittelpunkt von Deutschland

Wo suchst du?

Immobilienmakler in Nordthüringen