Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Hallen / Produktion zur Miete in Coburg

Suchvorgaben: Gewerbe, Coburg

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Hallen / Produktion in Coburg

In Coburg findest Du derzeit 0 Lager, Hallen und Produktionsanlagen zur Miete. Coburg liegt im Bundesland Bayern. In Coburg haben wir insgesamt 29 Immobilien im Angebot – in Bayern sogar 14.137. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Lager, Hallen und Produktionsanlagen zur Miete.

Die kreisfreie Stadt Coburg befindet sich mit einer Fläche von 48,29 km2 und ca. 40.800 Einwohnern im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken im Bundesland Bayern. Die nächstgelegenen Städte sind Erfurt, Würzburg sowie Erlangen und Nürnberg. Coburg gliedert sich in eine Kernstadt sowie 12 weitere Stadtteile: Beiersorf, Bertelsdorf, Cortendorf, Creidlitz, Ketschendorf, Lützelbuch, Neu- und Neershof, Neuses, Rögen, Scheuerfeld, Seidmannsdorf, Wüstenahorn. Die Stadt liegt zwischen dem Vorland des Thüringer Waldes, den Langen Bergen und dem Maintal und wird von der Itz durchflossen. Coburg galt im 16/17. Jahrhundert als Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, ab 1735 unter der Herrschaft der Herzöge Sachsen-Coburg-Saalfeld sowie ab 1826 von Sachsen-Coburg und Gotha. Über Jahrhunderte war die Stadt Herrschaftssitz und Treffpunkt des europäischen Hochadels. In dieser Zeit entwickelten sich in Coburg einige Renaissancebauten und neugotische Häuserzüge, die heute noch das Stadtbild prägen. Ebenso sehr markant im Stadtgebiet sind 20 Brücken, die über der Itz spannen. Über der Stadt erhebt sich mit der Veste Coburg eine der größten Burganlagen Deutschlands. Die verwinkelten Gassen der Altstadt, die Fachwerkhäuser sowie zahlreiche Burgen und Schlösser laden zu einem Besuch in die Region ein. Eine außergewöhnliche Mischung aus Kunst, Kultur und Lebenslust bezaubert die Besucher in der Vestestadt. Sehenswertes: Naturkundemuseum, Puppenmuseum, Friedrich-Rückert-Gedenkstätte, Coburger Landestheater, Schloss Ehrenburg, Schloss Rosenau, Schloss Callenberg, Veste Coburg, Saulochklam, Froschgrundsee, Hofgarten zwischen Ehrenburg und der Veste, Marktplatz