Immobilien

Finanzierung

schliessen
Was suchst Du?
Wohnen Mieten
Wohnen Kaufen
Gewerbe Mieten
Gewerbe Kaufen
×
×
×
×
Wo suchst Du?
×
 
×
Paar

Wo suchst du?

Immobilien im Ostsaarland

Im Ostsaarland findest Du derzeit 314 Immobilien. Das Bundesland Saarland liegt mit einer Fläche von 2.569,69 km² und ungefähr 983.991 Einwohnern im äußersten Südwesten Deutschlands.
Das Saarland liegt südwestlich der Mitte Deutschlands an seinem Rand und bildet links des Rheins eine kleine Ausbuchtung in Richtung Südwesten.
Landschaftlich erstreckt sich das Bundesland Saarland über Teile des Hunsrücks mit dem Schwarzwälder Hochwald des Lothringischen Schichtstufenlandes und des Saar-Nahe-Berglandes. Das Bundesland gliedert sich in die Region West mit den Städten Merzig-Wadern, Saarbrücken und Saarlouis sowie die Region Ost mit den Orten St. Wendel, Neunkirchen und dem saarländischen Landkreis Saarpfalz-Kreis.
Der Landkreis ist Rechtsnachfolger der früheren Kreise Sankt Ingbert und Homburg. Der Saarpfalz-Kreis liegt mit einer Fläche von 420 km² und ca. 144.000 Einwohnern im Südosten des Saarlandes. Die Städte Homburg, St. Ingbert, Bexbach und Blieskastel sowie die Gemeinden Kirkel, Mandelbachtal und Gersheim schließt der Kreis ein. Im Jahr 1920 wurde das Saargebiet gegründet, die Geburtsstunde der saarländischen Geschichte.
Der Saarpfalz-Kreis ist landschaftlich geprägt und durch seine besondere landschaftliche Schönheit bekannt. Ein Teil des Kreises liegt im seit 2009 anerkannten UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau. Obwohl das Saarland das kleinste Bundesland der Bundesrepublik ist, verbirgt sich auf engsten Raum eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Das Ost-Saarland bietet eine einzigartige Kunst- und Kulturszene und lädt auf eine Entdeckungsreise in die wechselvolle Geschichte des Landes im Herzen Europas ein. Zahlreiche Kulturveranstaltungen und eine atemberaubende Museenlandschaft bereichert die Besucher mit spannenden Ausstellungen und interessante Lesungen. Der Osten des Bundeslandes ist ebenso auch eine bedeutende Tourismusregion.
Sanfte Hügel mit vielen Wäldern, traumhaften Wiesen und Feldern, idyllischen Seen laden in das Naturparadies ein. Hauptaugenmerk wurde in die Stärkung und Entwicklung von touristischen Infrastrukturen gelegt. Es wurden Pilgerwege mit Besinnungstafeln und ein Rad- und Mountainbikewegenetz geschaffen. St. Wendel und Neunkirchen, zwei gemütliche kleine Städte im Norden des Saarlandes punkten mit ihrem grenzenlosen Charme. Die Saarländer sind weltoffen, lebensfroh und stolz auf ihre Heimat, Achtmal wechselte das Land seine Nationalität, nicht aber seine Identität.
Das hat auch die Mentalität der Saarländerinnen und Saarländer geprägt, die auf ihre Eigenarten pochen. Das Saarland hat sich neu erfunden als erfolgreiches und zukunftsfähiges deutsches Bundesland – Gäste und Besucher lockt die reizvolle Lage, die anziehende Landschaft sowie das Freizeit- und touristische Angebot in die Region.
Eine Reise in das Saarland ist eine Begegnung mit einer eindrucksvollen Kulturlandschaft, geprägt durch interessante Zeugnisse einer wechselvollen Geschichte.