Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Gastronomie / Hotels zum Kauf im Rhein-Erft-Kreis

Der Rhein-Erft-Kreis befindet sich im Westen von Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Die Gebietskörperschaft besteht aus dem dicht besiedelten Umland der Großstadt Köln und dem Ort...

Der Rhein-Erft-Kreis befindet sich im Westen von Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Die Gebi...

    Vorgaben:
    ×
    ×
    ×
    ×
    ×

    Gastronomie / Hotels im Rhein-Erft-Kreis

    Im Rhein-Erft-Kreis findest Du derzeit 0 Gastronomie-Immobilien und Hotels zum Kauf. Rhein-Erft-Kreis liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Im Rhein-Erft-Kreis haben wir insgesamt 536 Immobilien im Angebot – in Nordrhein-Westfalen sogar 24.891. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Gastronomie-Immobilien und Hotels zum Kauf.



    Der Rhein-Erft-Kreis befindet sich im Westen von Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Die Gebietskörperschaft besteht aus dem dicht besiedelten Umland der Großstadt Köln und dem Ortsteil der Jülich-Zülpicher Börde.
    Im Rhein-Erft-Kreis leben rund 480.000 Menschen, unter anderem in der Kreisstadt Bergheim oder der größten Stadt des Kreises Kerpen. Der Rhein-Erft-Kreis ist, bezogen auf die Einwohner, der fünftgrößte Landkreis in Nordrhein-Westfalen und der neuntgrößte in ganz Deutschland.
    Bestehend aus 9 Kommunen, ist der Rhein-Erft-Kreis einer der wenigen in Deutschland, in denen sämtliche Kommunen Stadtrecht besitzen. Der Rhen-Erft-Kreis besteht seit 1975 unter der Bezeichnung Erftkreis im Rahmen der Kreisreform. Er setzte sich damals aus den ehemaligen Kreisen Bergheim (Erft) und Köln sowie der Stadt Erftstadt zusammen.
    Der Kreis beheimatet auch die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung.
    Bis 1993 besaß der Rhein-Erft-Kreis noch zwei Verwaltungssitze, ab 1993 dann nur noch den aktuellen, die Kreisstadt Bergheim. Im Jahr 2003 erfolgte schließlich die Umbenennung in Rhein-Erft-Kreis. Mit diesem Namen soll der Kreis besser international vermarktet werden.
    Der Kreis liegt im Zentrum des Rheinischen Braunkohlereviers und ist reich an Bodenschätzen, vor allem an Braunkohle. Eines der größten Braunkohlekraftwerke Europa befindet sich auf dem Gebiet des Rhein-Erft-Kreises.

    Sehenswürdigkeiten im Rhein-Erft-Kreis

    • Schloss Augustusburg
    • Abtei Brauweiler
    • Schloss Bedburg
    • Schloss Pfaffendorf
    • Altstadt von Kaster
    • Frechener Häuser mit Frechener Baukeramik
    • Glessener Höhe
    • Forum terra.nova