Frisch saniertes Haus für Pärchen oder kleine Familie mit Einliegerwohnung möglich

71149 Bondorf

749.000,00 €
Kaufpreis
185,64 m²
Wohnfläche
3
Zimmer

Objektbeschreibung

2019 wurde aus einem einfachen Einfamilienhaus ein individuell für 2 Personen komplett neu gestalteter Wohnraum verwirklicht mit einem öffentlichen Bereich im EG und einem sehr privaten Bereich auf der Galerie.
Das Haus wurde 2019 nicht nur komplett umgebaut, sondern auch gleich frisch saniert. Das Bad, die Küche mit Essbereich und ein Ankleidezimmer befinden sich im Erdgeschoss. Das große Wohnzimmer mit richtig großen Fenstern welche 2019 neu verbaut wurden und einem Zugang zum Garten hat eine Südausrichtung und ist sehr großzügig und offen gestaltet.
Auf der Galerie befindet sich der private Teil des Hauses aufgeteilt in einen Büro-, Schlaf- und Wellness Bereich.
Strom, Abwasser Frischwasser sowie die Heizungsleitungen wurden bei der Kernsanierung alle neu installiert.
Alle Fenster verfügen auch über elektrische Rollläden.
Das Dachwurde 2014 neu gedämmt und eingedeckt.
Der Garten lädt zum verweilen oder tollen Grillfesten mit Freunden und Familie ein.

Im Keller kann Man(n) sich noch selbst verwirklichen. Durch die außergewöhnlich hohe Decken im Kellerbereich sowie den separaten Zugang zum Haus ist es hier durchaus möglich eine Einliegerwohnung nach seinen wünschen zu verwirklichen.

Das Haus befindet sich am Ende einer schönen Sackgasse und der Garten, die Garage und ein Stellplatz runden das Angebot ab.

Besichtigungstermine sind nur mit einer gültigen Finanzierungsbestätigung möglich.

Ansprechpartner

Alle Objekte dieses Anbieters


Böblingen
VON POLL IMMOBILIEN Böblingen
Poststraße 59
71032 Böblingen

Impressum

Widerrufsbelehrung

Exposé drucken

Anbieter kontaktieren

Kostenfreies Finanzierungsangebot erhalten

Über 400 Banken im Vergleich

Logos der Banken BHW, VR, Sparkasse, Postbank, Commerzbank, LBS, DSl Bank und ING

geschützt durch reCAPTCHA
Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

Wunschrate

2.497 EUR

Darlehenssumme

749.000 EUR

Zinsbindung

5 Jahre 10 Jahre 15 Jahre 20 Jahre
Finanzierungsangebot erhalten
Details berechnen
Bild: Titelbild
teilen merken
teilen

Objekt teilen

Kosten

Kaufpreis749.000,00 EUR
ProvisionKäuferprovision beträgt 3,00 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Anzahl Freiplätze1.00
Anzahl Garagenplätze1.00

Allgemeine Informationen

Wohnobjektja
Gewerbeobjektnein
Kaufobjektja
Mietobjektnein
ObjektartHaus
HaustypEinfamilienhaus
Baujahr1965
ZustandModernisiert

Ausstattung

Ausstattunggehoben
Kaminja
Gartennutzungja
unterkellertja
KücheEinbauküche
BodenParkettboden
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungBefeuerung mit Öl
BauweiseMassivbau

Flächen / Räume

Wohnfläche185,64 m²
Grundstücksfläche437,00 m²
Zimmer3
Schlafzimmer1
Badezimmer1
Terrasse1
Anzahl Stellplätze2

Energieausweis

EnergiepassartBedarf
gültig bis12.12.2028
primärer EnergieträgerOEL
mit Warmwasserja
Endenergiebedarf226.80 kWh/m²a
EnergieeffizienzklasseG
Energiepass Jahrgang2014
Energieausweis

Lage

Bondorf liegt im Korngäu bzw. oberen Gäu, 10 km südlich von Herrenberg, 16 km nordöstlich von Horb am Neckar und 10 km nordwestlich von Rottenburg am Neckar. Außerdem liegt Bondorf 45 km südwestlich von Stuttgart entfernt.
Zu Bondorf gehören das Dorf Bondorf, die Orte Haitinger Höfe, Herdweghöfe, Hohenreutin, Niederreutin, Weildorf und Wurmfeld sowie die abgegangenen Ortschaften Schorre und Uffhofen.
Infrastruktur
Bondorf ist durch die Bundesstraße 28a (Rottenburg–Horb) an das überregionale Straßennetz angebunden. Die Ausfahrt „Rottenburg“ der Bundesautobahn 81 befindet sich auf Bondorfer Gemarkung.
Der Bahnhof Bondorf (b Herrenberg) liegt an der Gäubahn und ist damit über das Schienennetz mit Stuttgart, Singen, Freudenstadt und den öffentlichen Verkehrsmitteln des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart verbunden. Im Stunden-Takt verkehren nach Stuttgart Regional-Express-Züge. Einzelne Verstärkerzüge fahren nach Eutingen im Gäu und Herrenberg. Im Zwei-Stunden-Takt verkehren Züge nach Rottweil und Freudenstadt, die bis Eutingen im Gäu zusammenfahren und dann getrennt werden. Ebenfalls im Zwei-Stunden-Takt verkehrt ein Regional-Express nach Singen am Hohentwiel, sowie die Stadtbahnlinie S8/S81 im Zwei-Stunden-Takt über Freudenstadt und das Murgtal nach Karlsruhe.
Historie und Sehenswürdigkeiten
Die dem heiligen Remigius geweihte ehemalige Wehrkirche weist eine bemerkenswerte barocke Innenausstattung von 1752/53 auf. Der Turm wurde im 16. Jahrhundert umgestaltet. Gegenüberliegend das Pfarrhaus aus dem Jahr 1845 mit interessanten italienisierenden Motiven.
Die in der Schwendergasse 1 gelegene, bis 1849 als solche genutzte, stattliche Zehntscheuer ist heute Vereins- und Kulturzentrum. Sie stellt zusammen mit dem angrenzenden Fachwerkhaus ein Beispiel für die regionaltypische Gehöftform dar.
Die seit Mitte des 19. Jahrhunderts bekannte römische Ansiedlung (Villa rustica) auf der Gemarkung Bondorf wurde 1975 großflächig ausgegraben. Mit einer Ausdehnung von 2,5 ha und 12 Gebäuden gehörte diese Ansiedlung aus der Mitte des 2. Jahrhunderts zu den größten Gutshöfen im südwestdeutschen Raum.
Qualitativ hochwertige Steinskulpturen belegen den Wohlstand der im Gutshof lebenden Menschen. Nach etwa 100 Jahren wurde die „Villa Rustica“ etwa 240 n. Chr. von ihren Bewohnern aufgegeben.
Die Reste der „Villa Rustica“ von Bondorf liegen heute genau unter der Autobahnausfahrt Rottenburg/Bondorf der Bodenseeautobahn A 81.
Bildung
Bondorf besitzt eine Gemeinschaftsschule, sowie mehrere Kindergärten.

sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 12.12.2028.
Endenergiebedarf beträgt 226.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1965.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch ein Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Kontaktanfrage an Böblingen

* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen

Objekt-ID: 606161640 Objekt-ID intern: 1011199 Objekt-ID extern: 21354054

Kontakt