Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 1-Zimmer Mietwohnungen in Neuhaus am Rennweg

Suchvorgaben: Wohnen, bis 1 Zimmer, Neuhaus am Rennweg

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×
Wohnungstyp:
Ausstattung:
Bodenbelag:

1-Zimmer Mietwohnungen in Neuhaus am Rennweg

In Neuhaus am Rennweg findest Du derzeit 0 Mietwohnungen mit 1 Zimmer. Neuhaus am Rennweg liegt im Bundesland Thüringen. In Neuhaus am Rennweg haben wir insgesamt 3 Immobilien im Angebot – in Thüringen sogar 5.718. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Deine Mietwohnung mit 1 Zimmer.

Die Kleinstadt Neuhaus am Rennweg liegt mit einer Fläche von 108,22 km2 und ca. 8.800 Einwohnern im Landkreis Sonneberg im Freistaat Thüringen. Neuhaus am Rennweg gliedert sich neben der Stadt Neuhaus am Rennweg in die Ortsteile: Steinheid, Limbach, Neumannsgrund, Scheibe-Alsbach, Siegmundsburg, Lichte und Piesau. Die Stadt befindet sich eingebettet im bezaubernden Thüringer Wald, im Thüringer Schiefergebirge, unmittelbar auf dessen Kamm der legendäre Höhenwanderweg „Rennsteig“ verläuft. Neuhaus ist auf 835 m Höhe einer der höchstgelegenen Orte Thüringens – egal aus welcher Richtung man nach Neuhaus am Rennweg möchte, es geht erstmal immer bergauf. Um 1607 begann die Neuhäuser Geschichte. Als der Mitbegründer von Lauscha, Christoph Müller, durch den Bau einer Glashütte den heutigen Ortsteil Schmalenbuche zum Leben erweckte. Die Stadt Neuhaus am Rennweg selbst entstand erst 1673, als Anton von Schwarzburg-Rudolstadt im damals noch dichten Wald ein Jagdhaus errichtete, das sogenannte "Neue Haus". Neuhaus am Rennweg ist für das vor der Lampe geblasene Hohl- und Massivglas überregional bekannt und trägt diese Tradition bis heute fort. Das vor dem Gasbrenner geblasene Glas wird in vielfältigen Variationen hergestellt und zum Kauf angeboten. Der Rohstoff Glas spielt bis heute als Wirtschaftszweig eine wichtige Rolle in der Region. Ebenso ist der Tourismus ein fester Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Weiträumige Rundwanderwege in ausgedehnten noch intakten Wäldern sowie ein Wintersportzentrum in der Höhenlage locken zahlreiche Besucher nach Neuhaus am Rennweg. Sehenswertes: Greiner Glas Manufaktur, Stadtkirche Neuhaus am Rennweg, Tubing & Skilift Siegmundsburg,