Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Grundstück pachten in Zella-Mehlis

Suchvorgaben: Wohnen, Zella-Mehlis

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Grundstück pachten in Zella-Mehlis

In Zella-Mehlis findest Du derzeit 0 Traumgrundstücke zur Miete. Zella-Mehlis liegt im Bundesland Thüringen. In Zella-Mehlis haben wir insgesamt 23 Immobilien im Angebot – in Thüringen sogar 5.817. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Dein Traumgrundstück zur Miete.

Die Kleinstadt Zella-Mehlis liegt mit einer Fläche von 52,99 km2 und ca. 12.600 Einwohnern im Landkreis Schmalkalden-Meiningen im Freistaat Thüringen. Die Großstädte Erfurt, Jena und Würzburg sind die nächstgelegenen zentralen Orte. Zella-Mehlis entstand durch die Zusammenlegung der Gemeinden Zella St. Blasii und Mehlis im Jahr 1919. Neben Zella-Mehlis, welches bis heute in die Ortsteile Zella und Mehlis getrennt wird, gehört der Ortsteil Benshausen mit Ebertshausen zum Stadtgebiet. Landschaftlich fügt sich die Kleinstadt in den Südhang des Thüringer Waldes, gelegen in einem weiten Talkessel in unmittelbarer Nähe des Rennsteiges. Zella-Mehlis ist staatlich anerkannter Erholungsort. Geschichtlich blickt die Stadt auf gut 100 Jahre zurück – die heute viel Interessantes und Sehenswertes zu bieten hat. Urkundlich wurde Zella St. Blasiis im Jahr 1112 und der Ort Mehlis dagegen erst um 1250 erwähnt. Beide Siedlungen gehörten bis 1357 zur Propstei Zella St. Blasii, als durch einen Tauschvertrag der größte Teil des klösterlichen Besitzes der Zella an die Wettiner als Landgrafen von Thüringen gelangte. Die Region um Zella-Mehlis wurde hauptsächlich durch das Zentrum des nordischen Skisports international bekannt. Viele Wintersportfreunde kommen aufgrund der zahlreichen Skiwanderwege und den gespurten Langlaufloipen, die an das Oberhofer Loipennetz und den Rennsteig anschließen nach Zella-Mehlis. Zu jeder anderen Jahreszeit sind die über 100 km langen Wanderwege ein Anreiz in der Region Urlaub zu machen. Themenwanderwege, Trimm-Dich-Pfade oder liebevoll angelegte Naturlehrpfade, aber auch Nordic-Walking-Strecken und Wege für Mountain-Biker locken die Gäste an. Sehenswertes: Erlebnispark Meeresaquarium. Bürgerhaus – ein Kleinod der hennebergisch-fränkischen Fachwerkskunst, Stadtmuseum, Technisches Museum Gesenkschmiede, Exploarata-Mitmachwelt