Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Sonstige Gewerbeobjekte zum Kauf in Bad Kissingen

Suchvorgaben: Gewerbe, Bad Kissingen

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Sonstige Gewerbeobjekte in Bad Kissingen

In Bad Kissingen findest Du derzeit 0 Sonstige Gewerbeobjekte zum Kauf. Bad Kissingen liegt im Bundesland Bayern. In Bad Kissingen haben wir insgesamt 12 Immobilien im Angebot – in Bayern sogar 13.520. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Sonstige Gewerbeobjekte zum Kauf.

Die Große Kreisstadt Bad Kissingen liegt mit einer Fläche von 69,93 km2 und ca. 22.500 Einwohner im Bundesland Bayern. Bad Kissingen ist die viertgrößte Stadt des Regierungsbezirkes Unterfranken. Seit 2016 bildet die Kurstadt zusammen mit Bad Neustadt ein gemeinsames Oberzentrum. Bad Kissingen liegt im Tal der Fränkischen Saale, am südlichen Rand der Rhön. Trotz guter Erreichbarkeit mit Bahn und Pkw liegt die Stadt in ruhiger Lage. Bad Kissingen gliedert sich in 18 Gemeindeteile: Albertshausen, Altenburgerhaus, Arnshausen, Brandmühle, Garitz, Götzenmühle, Hausen, Klaushof, Kleinbrach, Poppenroth, Reiterswiesen, Saline Kissingen, Schlettenmühle, Seehof, Steinhof, Wehrhaus, Winkels sowie der Hauptort Bad Kissingen. Die Stadt kann auf eine über 1.200 Jahren bewegte Geschichte zurückblicken. Urkundlich erwähnt wurde Bad Kissingen im Jahre 801 unter der Bezeichnung "chizziche". Im Mittelalter war die Stadt eher ein unbedeutender Ort, jedoch steht die Region seit mehr als 500 Jahre für den Menschen Wohltat und Linderung ihrer Beschwerden. Ob Kureinrichtung, Fach- oder Rehaklinik – im Mittelpunkt steht immer der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen. Ein Zusammenspiel aus klassischer Bäderkultur, alternativen Heilverfahren und modernster Medizin, das den exzellenten Ruf von Bad Kissingen als Gesundheitsstandort begründet. Den Titel „Weltbad“ erlangte Bad Kissingen in Konkurrenz zu Karlsbad und Baden-Baden im 19. und 20 Jahrhundert. Geprägt mit dem ältesten Kurgarten und das größte Ensemble historischer Kurbauten Europas, das unter der beiden bayerischen Herrscher Ludwig I und Prinzregent Luitpold entstand. Kissingen ist der Hauptort der Bayerischen Bäderregion, mit insgesamt fünf Kurbädern. Das ewige Sprudeln der sieben heilenden Quellen, die beim Ausschank in der Wandelhalle, beim Atmen am Gradierbau oder beim Baden in der KissSalis Therme ihre lindernde Wirkung entfalten. Und nicht zuletzt die allgegenwärtigen Spuren einer wahrlich eindrucksvollen Geschichte! Denn die lebt in Bad Kissingen allerorts fort: In den vielen Festen und Traditionen ebenso wie in der prachtvollen Architektur. Ob Wandelhalle, Arkaden oder Regentenbau – seit Jahrhunderten flanieren hier die Menschen und kehren belebt zurück in die Welt.