2 Sonstige Wohnen im Vogtland

Suchvorgaben: Wohnen

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

2-Raum-Wohnung wartet auf neue Mieter

adresse 07973 Greiz

teilen merken schliessen
teilen

Objekt teilen

Badewanne  

260,00 €
Kaltmiete
56,00 m²
Wohnfläche
4,64 €/m²
2
Zimmer
Dr. Klötzner Immobilien GmbH
Anbieter kontaktieren

2-Raum-Wohnung mit Balkon

adresse 07973 Greiz

teilen merken schliessen
teilen

Objekt teilen

Badewanne  

265,00 €
Kaltmiete
55,00 m²
Wohnfläche
4,82 €/m²
2
Zimmer
Dr. Klötzner Immobilien GmbH
Anbieter kontaktieren

Sonstige Wohnen im Vogtland

Im Vogtland findest Du derzeit 2 Sonstige Wohnobjekte zur Miete. Vogtland liegt im Bundesland Sachsen. Im Vogtland haben wir insgesamt 3.241 Immobilien im Angebot – in Sachsen sogar 14.328. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Sonstige Wohnobjekte zur Miete.

Vielseitig nutzbare Wohnobjekte, individuelle Wohnungen, Grundstücke sowie Häuser. Finde besondere Wohnobjekte zur Miete in Deiner Region bei Regionalimmobilien24 – Deinem regionalen Immobilienportal.

Die Region im Grenzgebiet von Sachsen, Thüringen, Böhmen und Bayern wird Vogtland genannt. Momentan leben im Vogtland über 550.000 Menschen.
Durch seine grünen Wiesen, idyllischen Felder und bewaldeten Hügelkuppen ist das Vogtland eine der beliebtesten Urlaubsregionen.
Im Winter kann man auf der Kammloipe in zwischen Johanngeorgenstadt und Schöneck im Vogtland hervorragend Langlauf fahren. Diese Loipe ist eine der schneesichersten und längsten Loipen in Deutschland.
An den Talsperre Pöhl und Pirk können sich Urlauber im Sommer wunderbar entspannen. Ein Ausflug zum Freizeitpark Plohn oder zur Drachenhöhle Syrau begeistert auch die Kinder.
Kulturinteressierte kommen in der Residenzstadt Greiz auf ihre Kosten. Vor allem die zahlrechen Regierungsbauten des Fürsten von Reuß und das obere Schloss auf dem Schlossberg ist sehr sehenswert. Für Eisenbahnfans ist die Göltzschtalbrücke ein echter Höhepunkt.
Das Vogtland hat seinen Namen durch die Vögte von Greiz, Plauen, Weida und Gera, die im Mittelalter zu den bedeutendsten Adelsfamilien im Gebiet von Sachsen und Thüringen gehörten.
Im Vogtlandmuseum in Plauen kann man sich noch genauer über die Geschichte des Vogtlandes informieren. Die Spitze ist mit der Vogtlandmetropole eng verbunden. Ein Besuch im Plauener Spitzenmuseum ist auf jeden Fall lohnenswert.
Für Musikfreunde ist der Musikwinkel des Vogtlandes sehr interessant. Zum Musikwinkel gehören die Klingenthal, Erlbach, Markneukirchen und Schöneck. Man kann sich hierzu im Musikinstrumentenmuseum Klingenthal informieren.

Sächsisches Vogtland - Plauen, Oelsnitz, Reichenbach, Bad Elster, Lengenfeld, Adorf, Schöneck, Treuen, Elsterberg, Rodewisch, Markneukirchen, Pausa, Mühltroff, Auerbach, Netzschkau

Sehenswürdigkeiten im Vogtland:

  • Talsperre Pöhl
  • Talsperre Pirk
  • Windmühle Syrau
  • Drachenhöhle Syrau
  • Göltzschtalbrücke
  • Schloßinsel Rodewisch
  • Jahnsmühle Werda
  • Schulsternwarte Rodewisch
  • Waldpark Grünheide
  • Kuhbergturm
  • Kuhbergwald
  • Schneckenstein
  • Miniaturschauanlage Klein Vogtland
  • Botanischer Garten Adorf
  • Freiberger Tor Adorf
  • Weberhäuser Plauen
  • Parkeisenbahn Syratal Plauen
  • Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz
  • Freilichtmuseum Landwüst
  • Königliches Kurhaus Bad Elster
  • König Albert Theater Bad Elster
  • Albert Bad Bad Elster
  • Osterburg Weida
  • Oberes Schloss Greiz
  • Unteres Schloss Greiz
  • Vogtland Arena Klingenthal
  • Bärensteinturm Plauen
  • Schaustickerei Plauener Spitze
  • Kemmlerturm Plauen
  • Burgruine Elsterberg
  • Talsperre Falkenstein
  • Tiergarten Falkenstein
  • Schloßfelsen Falkenstein
  • Freizeitpark Plohn
  • Besucherbergwerk Tannenberg
  • Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach
  • Neuberinhaus
  • Burg Mylau