Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Weitere Informationen«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Sonstige Gewerbe in Pausa

Suchvorgaben: Gewerbe, Pausa

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Sonstige Gewerbe in Pausa

In Pausa findest Du derzeit 0 Sonstige Gewerbeobjekte zum Kauf. Pausa liegt im Bundesland Sachsen. In Pausa haben wir insgesamt 18 Immobilien im Angebot – in Sachsen sogar 14.383. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Sonstige Gewerbeobjekte zum Kauf.



Pausa ist die Stadt am Mittelpunkt der Erde. Die Stadt liegt längs eines Höhenzuges auf einer mittleren Höhe von 470 m über dem Meeresspiegel. Das Flüsschen Weida entspringt in der Nähe. Pausa hat eine Fläche von 64,13 km². Es leben dort ca. 4945 Einwohner. Pausa gehört zum Einzugsgebiet Plauen. Es liegt in einer Ausbuchtung des Freistaates Sachsen. In 17 km Entfernung befindet sich die Grenze zum Freistaat Bayern.
Eine Ansiedlung in Pause erfolgte bereits im 6/7 Jahrhundert durch slawische Stämme. Urkundlich wurde Pausa , damals Pussen ca. 1263 erwähnt.
Um Pausa herum wandelte sich die landwirtschaftliche Industrie im 17 Jahrhundert in eine industriell gewerbliche Industrie. Vom 18. Jahrhundert an prägten Textilbetriebe (Stickerei, Weberei, Strumpfwirkerei) das Stadtbild. Bekanntheit erreichte Pausa mit seiner Textilindustrie ins besondere durch die Herstellung von Schiffsflaggen.
In der DDR gehörte Pausa zum Bezirk Gera und wurde nach der Wiedervereinigung Deutschlands zunächst thüringisch. Nach der Wende wurde im Jahr 1992 die Rückgliederung in den Freistaat Sachsen durchgesetzt. Bis 2014 wurde in Pausa durch stetige Eingemeindung die Einwohnerzahl auf über 5000 Menschen angehoben.
Wenn man heute von Pausa spricht, so spricht man vom „ Mittelpunkt der Erde“. Der 1,2 Tonnen schwere Globus, befindet sich seit 1934 auf dem Dach des Rathauses. Die Erdachse tritt symbolisch im Keller des Rathauses zutage und wird regelmäßig von der Erdachsendeckscharnierschmiernippel-Kommision Pausa geschmiert.


Sehenswürdigkeiten in Pausa:

  • Erdachse
  • Globalus auf dem Dach des Rathauses
  • Reste der Stadtmauer
  • Ringwall
  • 85 km markierte Wanderwege
  • Freibad Pausa
  • St. Michaelis Kirche