Deine Baufinanzierung
in Reichenbach
auf Dich zugeschnitten

Bankenlogos
Hero

Deine Baufinanzierungsberatung in Reichenbach

Vereinbare kostenfrei und unverbindlich einen Beratungstermin.

 
  • über 400 Banken im Vergleich
  • Top Konditionen bis zu 40 Jahre fest
  • Einbindung staatlicher Förderungen
  • Zinssicherung bis 60 Monate voraus
  • persönliche Beratung vor Ort

Terminvereinbarung unter
03741 164 - 2691 Unser Team

Immobilienfinanzierung in Reichenbach

Passende Immobilie in Reichenbach gefunden oder auf der Suche nach einem ersten Check Deiner finanziellen Möglichkeiten?

Wenn man die Wunschimmobilie gefunden hat, stellt sich in den meisten Fällen auch die Frage der Baufinanzierung. Im Dschungel von Zinsen, Laufzeiten und Tilgungsraten kann man leicht die Orientierung verlieren. Deshalb ist die Beratung durch einen Finanzierungsexperten eine unerlässliche Hilfe auf dem Weg in die eigenen vier Wände.

Deine Ansprechpartner vor Ort

Regionalimmobilien24 powered by Regionalimmobilien24 GmbH

Baufinanzierungsberater Marcel Wolf
Kirchstraße 2
08523 Plauen
Telefon: 03741 384 4969
Mobil: 0176 476 653 21
E-Mail: marcel.wolf@regionalimmobilien24.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 15:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 14:00
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

oder nach persönlicher Terminvereinbarung

Mit einer Baufinanzierung verwirklichst Du deinen Traum vom eigen Zuhause, egal ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung.

Als Dein regionaler Partner in Reichenbach beim Thema Baufinanzierung vergleichen wir für Dich über 400 Banken und Finanzierungsanbieter. So finden wir für Dich die optimale Finanzierungslösung zu den besten Konditionen (Zinsen, Laufzeit, etc.) und individuell auf Dich zugeschnitten - und das kostenfrei. Wichtig zu wissen ist, dass eine Baufinanzierung und ein Immobilienkredit immer zweckgebunden ausgezahlt wird. Das Geld darf in diesem Fall für den Bau, den Kauf, die Sanierung oder den Ausbau Immobilie verwendet werden. In der Regel dient die Baufinanzierung zur Deckung der Kaufkosten für das Grundstück und der Baukosten.

Bevor man eine Immobilienfinanzierung abschließt, lohnt sich also der Vergleich verschiedener Anbieter. Bei unseren Vergleichen von über 400 Finanzierungsanbietern zeigen sich oft Banken, die bessere Konditionen für eine Baufinanzierung anbieten als die örtliche Bank- oder Sparkassenfiliale. Wie hoch die Zinsen für die gewünschte Baufinanzierung tatsächlich ausfallen, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab. Welche Art der Immobilie möchte ich finanzieren, welche Laufzeit stelle ich mir vor, wie hoch ist mein Anteil an Eigenkapital und noch viele weitere, die unsere Berater vor Ort mit Dir besprechen. So können wir für Dich das optimale Angebot für Deine Baufinanzierung zu Deinen Wunschkonditionen herausfiltern.

Reichenbach im Vogtland ist eine Große Kreisstadt mit ca. 20.625 Einwohnern im sächsischen Vogtlandkreis. Das Wahrzeichen von Reichenbach ist ein markanter Wasserturm aus dem Jahr 1926. Er ist bundesweit einzigartig und zeigt den Besuchern von seiner 26 m hohen Aussichtsplattform einen herrlichen Ausblick bis ins Thüringer Vogtland. Wenn man lieber auf dem Boden bleiben möchte, kann man die Natur in der Umgebung der Stadt erkunden oder den Park der Generationen besichtigen, der sich heute auf dem Gelände der Sächsischen Landesgartenschau von 2009 befindet.
Reichenbach liegt 380 m über dem Meeresspiegel und hat eine Fläche von 34,46 km². Der Theaterreformerin Friederike Caroline Neuber, bekannt aus „Neuberin“ wurde hier in ihrer Heimatstadt ein Museum gewidmet.
In Reichenbach werden Sie neben reizvoller Landschaft, interessanter Geschichte und sehenswerten kulturellen Einrichtungen sowie ausgezeichneter Gastronomie auch gastfreundliche Menschen kennen lernen.
Die Gründung der Stadt geht auf die Ansiedlung von slawischer Völker. Hinzu kamen im 12 Jahrhundert fränkische Siedler. Im Tal der Burg Mylau entwickelte sich Reichenbach schnell zu einer aufstrebenden Kleinstadt. Im 13 Jahrhundert untersteht es den Vögten von Plauen.
Nach dem 30jährigen Krieg entstand eine starke Tuchmacherei. In Reichenbach lebten in der Hochzeit bis zu 500 Tuchmacher.
Im 19 Jahrhundert entstand der Reichenbacher Bahnhof. Durch die günstige Lage an der Strecke Hof-Leipzig, entwickelte sich die Bedeutung Reichenbachs immer weiter.
Die Industriebetriebe lockten zahlreiche neue Bewohner in die Stadt, die hauptsächlich in den Kammgarn- und Streichgarnspinnereien oder Webereien Arbeit fanden August Horch setzte seinen Innovations- und Unternehmergeist von 1902 bis 1904 ebenfalls in Reichenbach in die Tat um und baute mit dem Horch Tonneau das erste sächsische Automobil. Im Jahre 1903 stellte er das erste deutsche Auto mit einem Vierzylindermotor vor, das Modell 3.

Sehenswürdigkeiten von Reichenbach:
  • Wassertum mit Aussichtsplattform
  • Neuberin-Museum
  • Park der Generationen
  • Peter-Paul-Kirche mit Silbermann-Orgel
  • Besucherbergwerk Alaunwerk Mühlwand
  • Trinitatiskirche mit einzigartigen Buntglasfenstern