Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Hallen / Produktion zur Miete in Glauchau

Suchvorgaben: Gewerbe, Glauchau

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Hallen / Produktion in Glauchau

In Glauchau findest Du derzeit 0 Lager, Hallen und Produktionsanlagen zur Miete. Glauchau liegt im Bundesland Sachsen. In Glauchau haben wir insgesamt 45 Immobilien im Angebot – in Sachsen sogar 19.652. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Lager, Hallen und Produktionsanlagen zur Miete.



Im sächsischen Burgen- und Heideland liegt die Große Kreisstadt Glauchau. Die Stadt mit rund 23.500 Einwohnern befindet sich im Erzgebirgsvorland zwischen den westsächsischen Städten Chemnitz und Zwickau, im landschaftlich reizvollen Tal der Zwickauer Mulde. Glauchau hat eine Fläche von 51,62 km² und liegt 266 m über dem Meeresspiegel. Die Ersterwähnung von Glauchau war 1240 unter dem Namen Gluchowe.
Die Große Kreisstadt Glauchau liegt im sächsischen Landkreis Zwickau. In ihrer Blüte zur Zeit der Hochindustriealisierung in Deutschland, war die Stadt ein bedeutender Standort der Textilindustrie.
Georgius Agricola ist der bekannteste Sohn der Stadt. Der Montanwissenschaftler und Arzt war einer der Mitbegründer der Renaissance.
Wenn man Glauchau aus der Vogelperspektive betrachtet, ist es eine Stadt im Grünen. Durch zahlreiche Parkanlagen ist Glauchau eine wunderschöne Gartenstadt.
Zu jeder Jahreszeit ist Glauchau eine Reise wert. Die unverwechselbare Landschaft und die kulturhistorisch und architektonisch wertvollen Gebäude vergangener Jahrhunderte werden Ihnen unvergessliche Momente bereiten. In Glauchau können Sie hervorragende Gastlichkeit genießen und ein vielseitiges Kulturangebot kennenlernen.
Außerdem kann die Große Kreisstadt Glauchau auf eine fast 800-jährige Geschichte zurückblicken. Es gibt für den Besucher viel Wissenswertes, Erstaunliches und Interessantes zu entdecken. Das Wahrzeichen der Stadt ist der höchste noch erhaltene Bismarckturm Deutschlands. Mit seinen 46 m ist er aus allen Himmelsrichtungen schon von weitem erkennbar. Bei der Planung wurde er nicht nur als reines Denkmal für den „Reichsgründer“ Otto von Bismarck konzipiert, sondern als Aussichts- und Wasserturm zu Papier gebracht. Zur Aussichtsplattform führen fast 200 Stufen, von der man bis zum Völkerschlachtdenkmal in Leipzig und bis zum Fichtelberg sehen kann. 2019 öffnete der Turm nach langer Umbaupause wieder seine Pforten. In den Abendstunden, wenn er im Licht strahlt, zieht er die Blicke magisch an.

Sehenswürdigkeiten von Glauchau:

  • Der Bismarckturm
  • Schloss Hinterglauchau
  • Schloss Forderglauchau
  • Agricola-Denkmal am Bahnhofspark
  • Historischer Marktplatz
  • Das kleinste Museum der Region
  • Das Villenviertel von Glauchau
  • Die unterirdischen Gänge der Theaterstraße 34b