Keine Angst, sind nur Cookies.

gestapelte Kekse Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie werden für die korrekte Funktionsweise einer Webseite benötigt.
Um den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten benutzen wir Cookies, um Deine Anmeldedaten zu speichern, zur Erhebung statistischer Daten zur Verbesserung der Webseitennutzung und um Dir speziell auf Dich zugeschnittene Inhalte zu präsentieren.

Klicke auf »Annehmen und weiter«, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite zu navigieren; oder klicke auf »Einstellungen verwalten«, um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite gespeichert werden können.

Cookie - Funktionalitäten

  • Vorausfüllen von Formularen
  • Speicherung der zuletzt gesehenen Objekte
  • Speicherung der bereits angefragten Objekte
  • Zulassen der anonymisierten Verwendung von Nutzungsdaten für statistische Auswertungen (Google Analytics)
  • Zulassen von Cookies für Marketingzwecke, Remarketing und Auswertung von Marketingkanälen. (Google Adds, Facebook-Marketing-Dienste)

0 Zwangsversteigerungen in Wildenfels

Suchvorgaben: Wohnen, Wildenfels

Vorgaben:
×
×
×
Ort:
×
 
×

Zwangsversteigerungen in Wildenfels

In Wildenfels findest Du derzeit 0 Immobilienschnäppchen aus Versteigerungen und Zwangsversteigerungen. Wildenfels liegt im Bundesland Sachsen. In Wildenfels haben wir insgesamt 21 Immobilien im Angebot – in Sachsen sogar 19.607. Bei Regionalimmobilien24 findest Du die besten regionalen Immobilienangebote – nicht nur Immobilienschnäppchen aus Versteigerungen und Zwangsversteigerungen.



Im Landkreis Zwickau, im Freistaat Sachsen, befindet sich der landschaftlich reizvoll gelegene Ort Wildenfels. In der Stadt am Rande des Erzgebirges leben momentan 3800 Einwohner. Wildenfels liegt 335 m über dem Meeresspiegel und hat eine Fläche von 20,69 km².
Die kleinste Stadt im Landkreis Zwickau mit ihren Ortsteilen, Schönau, Wiesenburg, Wiesen, Wildenfels und Härtendorf ist in eine bergige Landschaft eingebettet. Wildenfels wird umrahmt von den Höhenzügen des Erzgebirges und ganz viel Grün.
Im Jahr 1233 wurde Wildenfels erstmals urkundlich erwähnt.
Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Wildenfelser Schloss, dessen Besitzer die Herren zu Wildenfels und von 1602 bis 1945 die Grafen Solms-Wildenfels waren. Es liegt auf einem Felssporn und es befinden sich Museale Einrichtungen und eine Galerie darin.
Es ist vor allem für seine einmaligen Papier- und Seidentapeten aus dem 18. Jahrhundert bekannt, welche sich in den ehemaligen Wohnräumen der gräflichen Familie befinden. Exotische Pflanzen und krummschnäblige Vögel tummeln sich auf kostbaren Seidenbahnen. Im »Blauen Salon« des Schlosses Wildenfels breitet sich ein Gefühl von Tausend und einer Nacht aus. Im »Chinesischen Kabinett« wiederum sind farbenfrohe Blumenranken sowie Chinoise Figuren in opulenten Gewändern zu bestaunen. Bis heute zeugen aufwendige Decken- und Wandgemälde sowie Supraporten von glanzvollen Tagen. Im Schlosssaal mit seinem prunkvollen Ofen aus Meissener Porzellan finden Konzerte, Lesungen und Vorträge statt. Zeitgenössische regionale Kunst ist in der Schlossgalerie zu bewundern. Auf Schloss Wildenfels haben Sie die Möglichkeit für bis zu 80 Personen den gemütlichen Schlosskeller für Familienfeiern oder Tagungen zu mieten. Der Keller bietet Ihnen eine gut ausgestattete Küche, eine Bar und Zugang zum Rosengarten.
Die Ausstellungen des Freundeskreises Schloss Wildenfels sind ein besonderes Highlight der Stadt. Bis 2014 fand auf Schloss Wildenfels das Rosenfest statt.

Sehenswürdigkeiten von Wildenfels:

  • Kirche zu den drei Marien
  • Wildenfelser Pfefferkuchenmuseum im Schloss Wildenfels
  • Niedere Mühle in Schönau
  • Schloss Wildenfels
  • Friedhofskapelle
  • St. Rochus-Kirche im Ortsteil Schönau